Zuchtgeschehen

Anfang dieser Woche war es dann endlich soweit, worauf jeder Züchter großes Augenmerk legt – DIE DECKUNG. Enya wurde wie geplant läufig, sogar etwas früher als erwartet und tat ganz instinktiv das Richtige. Den Rüden nicht vergraulen und sich immer schön hinsetzen, wenn er doch etwas zu aufdringlich wurde, und ihn locken und auffordern, sobald der richtige Zeitpunkt gekommen war. Nun dürfen wir hoffen, dass unsere Enya bald Mama werden darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.